Honig in der Medizin des Mittelalters

Daz hong ist zuo mangerlai guot ... wusste nicht erst Konrad von Megenberg am Beginn des 14. Jahrhunderts zu berichten. Neben seinem Einsatz als Süßungsmittel in der Küche stellte Honig im Mittelalter die Basis für zahlreiche Arzneimittel dar. Allein im Admonter Bartholomäus, der Abschrift eines Arzneibuches aus dem 15. Jahrhundert, finden sich 41 Honigrezepte zur…